Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht bei kundenspezifischer Dienstleistung



Aufgrund § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht in diesem Fall kein Widerrufsrecht


Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

1. Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

Bleib sozial,

empfehle uns

Partner von:

QR-Code Beispiel:

WERBUNG:

Zahlungsarten: